Über uns

Das Team: v. links nach rechts - Markus Bühler - Presse & PR - Markus Goldschmidt - Sales & Marketing - Schneider Christoph - Geschäftsführer - Schneider Ingo - Geschäftsführer Die Idee des “Car Iro Haars”  für’s Auto entstand beim Basteln für das Werbemobil eines Friseursalons. Es fehlte bei unserer Piaggio Ape noch das gewisse Etwas – so kamen wir auf die Idee, dieser einen “Irokesenschnitt” zu verpassen, den wir in aufwendiger Handarbeit fertigten!

Nachdem wir mit der Ape Werbefahrten unternahmen fiel uns sofort das entgegengebrachte Interesse auf. Als wir daraufhin fast schon täglich Anfragen telefonisch und durch hinterlegen von Zetteln auf der Ape bzgl. Irokesen bekommen hatten, entschlossen wir uns kurzum diesen „IRO“ als Produkt für Jedermann, selbst industriell zu fertigen.

Nach unzähligen Planungs- und Konstruktionseinheiten tauften wir unser Ergebnis “The Car Iro“ und gründeten im Januar 2010 die Schneider Development & Research GbR.